Gruppe 3

Die Geschichte der Gruppe 3 der Jugendfeuerwehr Münster beginnt im Jahr 1994. Für die Gründung einer dritten Gruppe fanden sich Jugendliche aus den Stadtteilen Gremmendorf, Werse-Laer, Wolbeck, Angelmodde und Geist zusammen.

Im gleichen Jahr am 15. August bestätigte der Leiter der Feuerwehr Münster die drei Gruppen der Jugendfeuerwehr Münster offiziell.

Das stetige Wachstum der Gruppe 3 erforderte 1997 eine Neustrukturierung der Zuständigkeitsbereiche.

Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr aus dem Löschzug Geist erhielten mit den Jugendlichen des Löschzuges Hiltrup eine neue Zuständigkeit und bildeten ab diesem Zeitpunkt die Gruppe 5 der Jugendfeuerwehr Münster.

Heute setzt sich die Gruppe 3 aus ca. 20 Jungen und Mädchen mit 10 Jugendwarten aus den Löschzügen Angelmodde, Gremmendorf, Werse Laer und Wolbeck zusammen

Jugendgruppenwart

  Florian Reinker

  Löschzug: LZ Angelmodde

Foto

stv. Jugendgruppenwart

  Benedict Wöhlermann

  Löschzug: LZ Angelmodde

 

Foto

 


Die nächsten 6 Termine, alternativ auf "Dienstplan-druckfertig" klicken

Kontakt

Was ist die Summe aus 9 und 4?